Cannabis-Legalisierung in der Corona Krise

    7

    Eine unsichtbare Macht bestimmt seit einigen Tagen nun auch in Europa den Puls der Zeit. Der Corona Virus zwingt aktuell das gesamte System in die Knie und bringt für einen Großteil der Bevölkerung den routinierten Alltag zum Erliegen. Wohl kaum jemand kann behaupten, die weitreichenden Folgen der Krise abschätzen zu können. Hamsterkäufe und gecancelte Urlaubsreisen […]

    Vollspektrum CBD-Öle sind laut Bundesregierung kein Novel Food!

    3

    Die Zitterpartie der CBD und Hanfbranche könnte ihr baldiges Ende gefunden haben, nachdem sich die deutsche Bundesregierung sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft der Auffassung der EIHA (European Industrial Hemp Association) angeschlossen hat und CBD nicht als zulassungspflichtiges Novel Food einstuft. Die Novel Food Verordnung, die CBD als neuartiges und somit nicht belegt sicheres […]

    Cannabis 2019 – Jahresrückblick der Ereignisse rund ums Thema Cannabis in Deutschland

    1

    Ein turbulentes Cannabis Jahr geht zu Ende. Für viele war es kein leichtes Jahr – die anhaltenden Versorgungsengpässe von Medizinalhanf, die vielen Ablehnungen der Kostenübernahmen durch die Krankenkassen und die Verzögerungen beim Medizinalhanfanbau in Deutschland sorgen bei Cannabis Patienten weiterhin für große Belastung. Unser Cannabis Jahresrückblick. Die abrupten Regeländerungen der EU, überforderte und uninformierte Behörden, die […]

    „heute-show“ drohen rechtliche Konsequenzen im Zusammenhang mit Cannabis

    2

    In der vergangenen Folge vom 01.11 der „heute-show“ thematisierte Oliver Welke, Moderator der Politik-Satire-Sendung, die Legalisierung von Cannabis. Dem ZDF drohen aufgrund dessen schwere rechtliche Folgen.  Die langjährige Debatte rund um die Legalisierung wird aufgrund der jüngsten Äußerungen einiger CDU-Politiker aufgegriffen, wie beispielsweise der neuen Drogenbeauftragten Daniela Ludwig (CSU). Sie zeigt sich selbst als kompromissbereit gegenüber dem Thema […]

    Drogen- und Suchtbericht 2019: Cannabiskonsum steigt weiterhin an

    0

    Berlin: Vergangenen Dienstag (05.11.19) stellte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig (CSU), den Drogen- und Suchtbericht 2019 vor. Der Bericht bietet einen Überblick über aktuelle Statistiken und Trends im Zusammenhang mit dem Konsum von legalen sowie illegalen Drogen innerhalb Deutschlands. Neben Cannabis, Alkohol und Tabak erscheint auch eine unerwartete neue Sucht, von der immer mehr Jugendliche betroffen sind. […]

    Kurswechsel? CDU/CSU befürworten Legalisierung von Cannabis

    4

    Von der momentan im Bundestag noch führenden Partei CDU/CSU wurde eine Cannabis-Legalisierung unter der ehemaligen Drogenbeauftragten Marlene Mortler abgelehnt. „Die ständige Debatte um die Legalisierung führt in die falsche Richtung. Sie suggeriert gerade den Jüngeren, Cannabis sei eine ungefährliche Substanz – das ist schlicht und einfach falsch!“, so Mortler. Cannabis dürfe laut ihr besonders im Hinblick auf […]

    Urteil: Medizinisches Cannabis am Steuer

    0

    Das Autofahren unter THC-Einfluss ist in Deutschland untersagt und zieht hohe Bußgelder und Strafen mit sich. Allerdings entschied am 24.10.2019 das Verwaltungsgericht in Düsseldorf als erstes in Deutschland zugunsten eines Cannabiskonsumenten: Einem medizinischen Cannabispatienten aus Dormagen (Nordrhein-Westfalen) wurde der Führerschein 2015 bei einer Fahrt unter THC-Einfluss abgenommen. Übrigens ist der Führerschein durch CBD nicht in Gefahr. Der Rhein […]

    [/vc_column][/vc_row]

      Steuereinnahmen durch Cannabis – Würde der Staat bei einer Legalisierung profitieren?

      0

      In den Vereinigten Staaten ist es Bürgern ab 21 Jahren gestattet, Cannabis innerhalb der neun Bundestaaten Kalifornien, Nevada, Maine, Massachusetts, Alaska, Colorado, Vermont, Washington und Oregon zu erwerben und zu konsumieren. Laut einem Bericht des ITEP (amerikanisches Institut für Steuern und Wirtschaftspolitik) wurden 2018 über eine Milliarden Dollar an Steuern durch den legalen Verkauf von Cannabis eingenommen. Auch […]

      Neue Drogenbeauftragte: Daniela Ludwig folgt auf Mortler

      0

      Nachdem Marlene Mortler mit der Europawahl 2019 den Sprung ins Europäische Parlament geschafft hat, war die Stelle der Bundesdrogenbeauftragten kurzzeitig unbesetzt. Nun hat die CSU eine Nachfolgerin nominiert: Diplom-Juristin und Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig. Nur die Zustimmung der Bundesregierung ist jetzt erforderlich, dies gilt jedoch als reine Formalität. Die Fußstapfen sind klein Ludwigs Vorgängerin Mortler, die […]

      Wen kann man noch wählen? Die Parteien und ihre Haltung zu Cannabis

      0

      Die Europawahl 2019 wurde von vielen als Schicksalswahl propagiert. Umso ernüchterter zeigten sich weite Teile der Wählerschaft davon, wie wenig Einfluss das Wahlergebnis auf personelle Entscheidungen hatte. So ist etwa die als „Zensursula“ und „Flintenuschi“ bekannte Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen als Präsidentin in die Europäische Kommission eingezogen, ohne überhaupt kandidiert zu haben, und obwohl […]

      Aufruf des DHV zum Gedenkmarsch in Burghausen

      0

      Der Deutsche Hanfverband (DHV) ruft zu einem Gedenkmarsch in Burghausen auf. Der unbewaffnete André Borchardt, der mit Cannabis gedealt haben soll, ist im Juli 2014 von einem Polizisten erschossen worden.  In einem belebten Wohnviertel, in dem Kinder spielen, gibt ein Polizeibeamter einen Schuss ab. Die Kugel trifft den unbewaffneten André Borchardt in den Hinterkopf. Der […]

      Die härtesten Argumente gegen legales Gras – Und wie man sie widerlegt

      2

      In jeder Legalisierungsdebatte gibt es häufig angeführte Pro- und Contra-argumente. Im Falle der Cannabis-Legalisierung sind die Gegenargumente jedoch ausnahmslos widerlegbar. Wir haben euch die sinnvollsten und sinnfreisten Begründungen des Gras-Verbots, und deren Entwaffnungs-rezept als mundgerechte Häppchen vorbereitet. Damit gewinnt ihr die nächste Diskussion mit den (Groß-)Eltern ganz bestimmt. Das Ding mit der Frau Mortler „Weil […]

      Immer mehr Befürworter in der Union zur Regulierung von Cannabis zum Freizeitkonsum

      1

      Während vor wenigen Jahren noch CDU und CSU wie ein massiver unbeweglicher schwarzer Block geschlossen hinter der Cannabis Prohibition standen, bewegen sich immer weitere Teile hin zu einer vernünftigen Regulierung von Cannabis. Wer die letzten Debatten zum Thema Cannabis verfolgt hat, wird feststellen, dass die Argumente von CDU/CSU sehr dem Niveau „Ich bin dagegen, warum […]

      Industriehanfverband kritisiert THC-Grenzwerte in Lebensmitteln

      0

      Eine Stellungnahme des Bundesinstituts für Risikobewertung, vom 8. November 2018, bestätigt die bereits seit zwei Jahrzehnten empfohlenen Grenzwerte für THC in Lebensmitteln. In einer Pressemitteilung vom 3. Juni nimmt der Europäische Industriehanfverband (EIHA) hierauf Bezug und kritisiert, bei der Festlegung der Werte und den damit verbundenen Einschätzungen sei unsauber gearbeitet, und zudem mit zweierlei Maß […]

        Goodbye Mortler – Wer wird neue Drogenbeauftragte?

        0

        Die bisherige Drogenbeauftragte Marlene Mortler wurde überraschend ins EU-Parlament gewählt. Die CSU-Politikerin ist als harte Gegnerin der Entkriminalisierung von Cannabis bekannt. Selbst in konservativen Kreisen galt ihre Cannabispolitik bislang eher als unverhältnismäßig und nicht unbedingt zeitgemäß. Jetzt muss Gesundheitsminister Jens Spahn den Posten neu besetzen. Und das könnte hierzulande für neuen Wind in der Legalisierungs-Debatte […]

        Trotz Cannabis am Steuer: Führerschein bleibt

        0

        Bisher galt hier in Deutschland eine Null-Toleranz-Politik in Bezug auf Autofahrer mit THC-Resten im Blut. Da hieß es dann schnell: Lappen weg und fortan wieder mit den Öffis unterwegs. Und das obwohl der letzte Joint bereits Tage oder gar Wochen zurücklag und man keinerlei Beeinträchtigung im Fahrverhalten zu befürchten hatte. Doch damit ist jetzt Schluss, wer […]

        Rosa Dealer-Zonen im Görli

        0

        Es sind nur ein paar zarte rosa Linien auf den Gehwegen des Görlitzer Parks in Berlin. Doch die sorgen gerade bundesweit für Aufruhr. Denn sie sollen Zonen für die Dealer, deren Existenz in dem Muli-Kulti-Handels-Mikrokosmos nicht mal der realitätsfremdeste, besorgte Bürger leugnen kann, kennzeichnen, um so die Konfrontation mit „regulären“ Parkbesuchern ohne Einkaufinteresse zu vermeiden. […]

        Gesundheitsausschuss beschließt Medizinalhanfanbau-Projekt in München

        1

        Der Hanfverband München hatte letztes Jahr eine Bürgerpetition zum Thema Medizinalhanfanbau und Abgabe an Patienten initiiert, um die Patientenversorgung gewährleisten und den Lieferengpässen entgegenwirken zu können. Diese Petition findet starke Befürwortung bei den Parteien und wird durch Oberbürgermeister Dieter Reiter persönlich unterstützt. Heute am 09. Mai hat der Gesundheitsausschuss dem Vorhaben grünes Licht gegeben. Modellprojektantrag […]

        DM nimmt CBD-Öle von Limucan wieder ins Sortiment auf

        1

        Lange hatte der Verkaufsstopp von DM von CBD-Ölen nicht angehalten. Die Öle des Herstellers Limucan waren gerade einmal 11 Tage aus den Regalen der Drogeriemarktkette verschwunden. Der Hintergrund war nicht, wie von vielen anderen Medien vermutet, die Großrazzia gegen Hanfprodukte in München, sondern eine Beanstandung der Öle durch die Lebensmittelüberwachungsbehörde.  Angeblich waren die Δ9-THC-Werte zu […]

        „Keine Pflanze ist illegal“: Global Marijuana March im Mai 2019

        1

        Wow! Was für ein Jubiläum – vor 20 Jahren startete der Legalisierungs-Aktivist Dana Beal 1999 den aller ersten Global Marijuana March in New York City und mit ihm der weltweite Prostet für die Cannabis-Legalisierung und die längst überfällige Entkriminalisierung der Freunde von Queen Mary-Jane. Mit Erfolg, denn seitdem hat sich bereits eine ganze Menge geändert. […]

        Hanfverband fordert endlich Klarheit im Umgang mit CBD!

        1

        Nachdem etliche Produzenten, Hersteller und Verkäufer von CBD-haltigen Produkten verunsichert oder gar strafrechtlich verfolgt wurden, schreitet nun der Deutsche Hanfverband ein und will endlich Klarheit schaffen. Die Änderung der Novel-Food-Richtlinie Anfang des Jahres sowie verwirrende Veröffentlichungen des Bundesamtes für Verbraucherschutz bezüglich CBD sind Grund dieser momentanen Misere.  Der Deutsche Hanfverband (DHV) arbeitet mit großem Engagement […]

        Razzien gegen CBD – im Auftrag des Volkes oder jenseits der Vernunft?

        0

        Man kennt die hitzigen Diskussionen, die langen Debatten und endlosen Streitereien, wenn es um die Legalisierung von Cannabis als Freizeitdroge geht. Das Für und Wider im Bundestag – und auch wenn manche Argumente für die Prohibition oft nicht nachvollziehbar sind und oft sehr konstruiert daherkommen, bringt man doch ein gewisses Restverständnis für die Vertreter der […]

        DM und Rossmann nehmen CBD-Öle vorübergehend aus dem Sortiment

        0

        Die Großrazzia in München gegen Hanfshops verfehlt offenbar nicht ihre Wirkung. Die Aussagen der Münchner Staatsanwaltschaft verunsichern die Verbraucher. Die Verunsicherung der Verbraucher wird nun weiter befeuert, da sowohl DM als auch Rossmann vorübergehend den Verkauf ihrer CBD-Öle eingestellt haben. Doch zumindest bei DM teilt man die Einschätzung der Münchener Staatsanwaltschaft zum Thema Hanf und CBD […]

        Großrazzia gegen CBD in München

        22

        Braunschweig, Bremen, Trier waren erst der Anfang. Heute gegen 10:30 Uhr zeigt München wies richtig geht. Ob CBD-Blüten – die ja tatsächlich noch eine Nähe zum BtmG haben -, CBD-Liquids, CBD-Öle, egal. Ist ja alles dasselbe. Ist ja Hanf drin, oder zumindest etwas, das ursprünglich in einer Hanfpflanze steckte. Hanf im Glück, Hanf – der […]

        CBD und Novel Food: Gerechtfertigte Bedenken oder Verunsicherung der Verbraucher?

        2

        Das ARD-Politikmagazin REPORT MAINZ hat letzten Dienstag einen Beitrag ausgestrahlt, in dem vor dem „dubiosen Geschäft“ mit Nahrungsergänzungsmitteln mit dem Hanf-Inhaltsstoff CBD gewarnt wird. Traditionelle Hanfextrakte sind aber eigentlich keine neuartigen Lebensmittel – sogenanntes Novel Food – , sodass sie keiner besonderen Zulassung bedürfen. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eines von über hundert Cannabinoiden, […]

        Achtung im Urlaub! Hier droht euch für Gras die Todesstrafe

        0

        Unter Palmen im Schatten der segnend heißen Sonne am Strand gemütlich eine Tüte rauchen. Hach, Fernweh kann so herrlich sein. Bei der Urlaubsbuchung surft man in Gedanken schon online auf der Welle und kann es vom Reisefieber gepackt, gar nicht erst erwarten bis es endlich in den Flieger geht. Doch bereits bei der Wahl deines […]

        MPU – Ist das sinnvoll oder kann das weg?

        0

        Der Grundgedanke hinter der Medizinisch Psychologischen Untersuchung – kurz MPU – ist in jedem Falle ein sinnvoller. Denn wer berauscht ein Fahrzeug bedient und nicht nur sein eigenes, sondern auch das Leben anderer fahrlässig in Gefahr bringt, der hat im Straßenverkehr nichts verloren. Es ist daher nur angebracht, dass eine solche Person seine Fahreignung durch […]

        Neueste WHO Empfehlungen zur Neu-Einstufung von Cannabis und CBD

        2

        Marijuana Business Daily berichtet, dass die Mitgliedstaaten der UN-Suchtstoffkommission (Commission on Narcotic Drugs – CND) die Empfehlungen für Cannabis vom WHO-Expertenkomitee für Drogenabhängigkeit (World Health Organization Expert Committee on Drug Dependence’s – ECDD) erhielten. Diese waren eigentlich bereits im Dezember erwartet worden. Von der CND wurde ursprünglich erwartet, dass sie auf ihrer Jahrestagung im März […]

        Warum das Cannabis-Verbot verfassungswidrig ist

        7

        Eine Initiative aus Juristen, Suchtexperten und Medizinern ist sich einig: Cannabis soll legalisiert werden. Den Konsum der Droge unter Strafe zu stellen sei nicht nur unverhältnismäßig, sondern auch verfassungswidrig. „Das Cannabis-Verbot hat seine Wirkung verfehlt, ist kontraproduktiv, ja schädlich für die Bevölkerung“, urteilt Prof. Dr. Lorenz Böllinger in seinem Beitrag zur Expertenanhörung des Gesundheitsausschusses des […]

        Oberbürgermeister Dieter Reiter unterstützt Modellprojekt zum Medizinalhanfanbau in München

        0

        Am 11.01.2019 überreichte der Deutsche Hanfverband (DHV) München dem Münchner Oberbürgermeister ca. 1.500 Unterschriften für ein Modellprojekt zum Anbau von Medizinalhanf und für die Abgabe an Patienten in München. Die Unterschriften wurden letztes Jahr von den fleißigen Mitgliedern des Hanfverbandes München an Infoständen und Demonstrationen eingesammelt. Gravierende Lieferengpässe in Bayern Hintergrund der Bürgerpetition sind die […]

        Neue Cannabis-Gesetzesvorlage des US-Kongresses mit „H.R. 420“ nummeriert

        0

        „H.R. 420“ lautet die Nummer eines Gesetzesentwurfs, der am vergangenen Mittwoch im Kongress der Vereinigten Staaten eingeführt wurde. Er soll Marihuana auf die gleiche Weise wie Alkohol regulieren. Cannabis soll wie Alkohol reguliert werden Die Gesetzesvorlage würde Cannabis bundesweit von der Liste der kontrollierten Substanzen streichen und trägt offiziell den Namen „Regulate Marijuana Like Alcohol […]

        Washington State soll 3.500 Cannabis-Verurteilte begnadigen

        0

        Im US-Bundesstaat Washington sollen Tausende Menschen begnadigt werden, die in der Vergangenheit wegen des Besitzes von Marihuana verurteilt worden waren, sagte Gouverneur Inslee am Freitag. Washington war 2012 nach Colorado der zweite Bundesstaat, der für eine Legalisierung von Cannabis stimmte. Nun hat Jay Inslee die „Marijuana Justice Initiative“ angekündigt. Demnach sollen Vorstrafen wegen geringfügigem Cannabis-Besitz […]

        WHO hält Ergebnisse zur Neueinstufung von Cannabis zurück

        1

        Die Augen der gesamten Legalisierungsbewegung und der Cannabisbranche waren heute auf Wien gerichtet, wo die WHO die langerwartete wissenschaftliche Neubewertung von Cannabis auf der UN Commission of Narcotic Drugs bekannt geben sollte. Die Bewertung der WHO ist ein maßgeblicher Faktor für die rechtliche Einstufung von Cannabis weltweit. 1954 führte die Klassifizierung von Cannabis als gefährliche […]

        „Cannabis Normal!“ – Die Kosten der Prohibition und die Akzeptanz von Cannabis in der Bevölkerung

        4

        Dieses Wochenende waren wir zu Gast auf der zweiten „Cannabis Normal!“ Konferenz des Deutschen Hanfverbands (DHV) in Berlin. Unter anderem wurden neue Studien zu den Kosten der Cannabisprohibition und dem aktuellen Meinungsbild in Deutschland veröffentlicht. Es wurden Fachvorträge von renommierten Sprechern der Cannabisszene aus den Bereichen Politik, Wissenschaft und Aktivismus gehalten. Am Ende der Veranstaltung […]

        Grüne Welle in den USA: Cannabis siegt bei den Midterms

        0

        In mehreren US-Bundesstaaten wurde im Zuge der Midterms erfolgreich über die Legalisierung von Cannabis abgestimmt. Zusätzlich sorgt der Rücktritt des Justizministers für einen deutlichen Anstieg bei den Aktienkursen von Marihuana-Unternehmen. Die Wahlergebnisse der Midterm-Wahlen vom 6. November waren eigentlich gemischt. Während die Demokraten die Kontrolle über das Repräsentantenhaus zurückerlangten, konnten die Republikaner ihre Mehrheit im […]

        Good News: Facebook lässt Cannabis Suchergebnisse erneut zu

        0

        Nachdem Cannabis und Marihuana in der Suchfunktion monatelang blockiert waren, hat Facebook Suchergebnisse von verifizierten Seiten nun wieder erlaubt. Einige Tage vor der Cannabis-Legalisierung in Kanada hat Facebook Inc. die monatelange Blockierung für Marihuana-bezogene Suchergebnisse auf seiner Plattform beendet. Das teilte Facebook-Sprecherin Sarah Pollack der amerikanischen Website MarketWatch mit. Cannabis-bezogene Suchergebnisse für Posts, Seiten und […]

        Die Hanfpartei – ist das wählbar oder kann das weg?

        8

        Die Hanfpartei suggeriert für die Interessen von Cannabis-Patienten und Freizeitkonsumenten zu stehen und ein weiter gedachtes Konzept zur Regulierung des Cannabismarktes anzubieten. Doch wer und vor allem was steckt tatsächlich hinter der Partei, die sich selbst für das „beste Wahlprogramm“ aller Zeiten nominiert? Mit dem vielverheißenden Slogan „Cannabis ist erst der Anfang“ möchte die Hanfpartei […]

        Überwachungsstaat Deutschland: Staatstrojaner soll nun auch gegen Drogen eingesetzt werden

        0

        Vor gut einem Jahr hat die Bundesregierung ein sehr umstrittenes Gesetz zur Überwachung beschlossen, das Staatstrojaner im Einsatz für Strafverfahren zulässt. Damit können Computer, Smartphones, etc. mit schädlicher Software bespielt und ausspioniert werden. Was damals schon eine Welle der Empörung auslöste, wird jetzt wieder Anlass zur Diskussion. Grund dafür ist, dass der Staatstrojaner entgegen der […]

        Die große Cannabis-Zensur – Facebook, Google und Co. im Kampf gegen den Hanf

        8

        Still und heimlich werden Cannabis-Medien zensiert und völlig legale Geschäftsmodelle und Produkte verbannt. Diesmal nicht vom Staat, sondern von privaten Unternehmen wie Facebook, Google, Amazon oder Paypal. Die Welt digitalisiert sich und ein immer größer werdender Teil davon spielt sich im Internet ab. Das umfasst sowohl den Online-Handel als auch Nachrichten, Werbung oder den Zahlungsverkehr. […]

        Cannabis in den Niederlanden: Wirklich komplett legal?

        3

        Die Niederlande sind dafür bekannt, dass man dort unbeschwert und angstfrei Cannabis konsumieren kann. Viele reisen nach Amsterdam oder Den Haag, um ganz bewusst in den zahlreichen Coffeeshops den ein oder anderen Joint oder Haschbrownie zu genießen. Und das ganz legal, oder? Ganz so einfach ist es allerdings nicht. Wir klären auf, wie es mit […]

        Cannabis Obergrenzen: Was zählt als Eigenbedarf in Deutschland?

        3

        Wie viel Gramm Gras gilt eigentlich noch als Eigenbedarf? Diese Frage lässt sich in Deutschland nicht so einfach beantworten, da es keine bundesweite Festlegung gibt. Das Gesetz sieht lediglich vor, dass bei einer „geringen Menge“ von einer Strafverfolgung abgesehen werden kann. Wir zeigen euch, welche Obergrenzen für Cannabis in den einzelnen Bundesländern gelten. Einmal Föderalismus […]

        Rechtslage in Deutschland: Sind CBD-Blüten wirklich legal?

        5

        Viele Konsumenten sind sich unsicher, ob CBD in Deutschland wirklich legal ist, besonders wenn es sich um Cannabisblüten handelt. In diesem Artikel klären wir darüber auf, wie die aktuelle Rechtslage aussieht und worauf man als Endverbraucher achten muss. Rechtliche Grauzone bei CBD-Produkten Viele Online-Shops und immer mehr Fachgeschäfte bieten mittlerweile diverse CBD-Produkte an und werben […]

        Portugals liberale Drogenpolitik – Entkriminalisieren heißt nicht Legalisieren

        0

        In zahlreichen Diskussionen wird Portugal als leuchtendes Beispiel für eine gelungene Drogenpolitik zitiert, als Gegenmodell zur Repressionspolitik der Bundesregierung. Allerdings werden häufig Fakten mit Halbwahrheiten vermischt. In manchen Köpfen herrscht inzwischen die Vorstellung, Portugal sei ein wahres Drogenparadies, in dem man an jeder Ecke das bunteste Gras kaufen könne. Doch was genau ist eigentlich das […]

        Die meisten Drogentoten in Deutschland: Bayerns trauriger Rekord

        0

        Es ist nicht Berlin. Bundesweit sterben die meisten Menschen in Bayern an Drogenmissbrauch. 308 Drogentote waren es im letzten Jahr – um eine Zahl zu nennen. Dabei ist die Landeshauptstadt München doch vor Allem bekannt für seine niedrige Kriminalitätsrate? Aber was sich wirklich in der Stadt abspielt, ist erschreckend. In den Fußgängerzonen herrscht geschäftiges Treiben, […]

        Sei dabei! Der Global Marijuana March 2018 steht in den Startlöchern

        0

        Seit sage und schreibe 19 Jahren gehen beim Global Marijuana March (GMM) Cannabis-Freunde auf die Straße, um für die Legalisierung zu werben. 1999 fand der erste GMM in New York City statt – initiiert wurde er von dem US-Amerikaner Dana Beal, der auch heute noch als bekannter Legalisierungs-Aktivist in Erscheinung tritt. Beal hat es geschafft, […]

        Cannabis-Modellprojekt in München: Die Zukunft des medizinischen Cannabis?

        2

        Rund 44.000 Einheiten medizinisches Cannabis haben deutsche Apotheken im Jahr 2017 ausgegeben – auf Krankenkassenkosten. Und das obwohl immer noch ca. ein Drittel der Anträge auf Kostenerstattung abgelehnt werden. Der deutschlandweite Bedarf ist wesentlich höher. Schätzungen gehen von bis zu 1% der Bevölkerung aus, bei denen medizinisches Cannabis helfen kann. Ist ja auch kein Wunder: […]

        Das neue bayerische Polizeigesetz: Einmal Überwachungsstaat zum Mitnehmen, bitte

        0

        Dass mit der bayerischen Polizei teilweise nicht zu spaßen ist, weiß auch der Rest der Bundesrepublik. Harmlose Einsätze eskalieren, Polizeigewalt gegen Zivilisten sind keine Seltenheit – Freund und Helfer? Das gilt in Bayern nicht immer. Neues Polizeigesetz ab Sommer 2018 Aber ausgerechnet hier soll jetzt eine Neuordnung des Polizeirechts in Kraft treten, die die Befugnisse […]

        Welche Parteien sollte ich wählen, wenn ich mich für die Legalisierung von Cannabis einsetzen will?

        0

        Die jüngste Bundestagswahl ist zwar bereits Geschichte, aber: Nach der Wahl ist vor der Wahl! Im Oktober diesen Jahres finden beispielsweise Landtagswahlen in Bayern und Hessen statt. Kommt uns bloß nicht mit “Ich kann ja sowieso nichts verändern”-Argumenten – wer nicht wählen geht, darf sich auch nicht beschweren. Und wer sich für die Legalisierung von […]

        Cannabis auf Rezept: Hört auf, Cannabis-Patienten als Kiffer abzustempeln!

        8

        Im Dezember 2017 geisterte eine Anekdote aus Bayern durch die Online-Magazine der Republik: Der 31-jähriger Münchner Christoph N. hatte eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht, weil ein Polizeibeamter seinen Joint zerstört hatte – und Recht bekommen. 6,60 Euro überwies das Polizeipräsidium München ihm für den entstandenen Schaden. ADHS-Patient mit Cannabis-Rezept? Uns doch egal! Der Hintergrund: Der junge Mann […]

        Kanadas Weg in die Cannabis-Legalisierung – und was Deutschland davon lernen könnte

        0

        Es tut sich etwas. Über 80 Jahre, nachdem Harry J. Anslingers Propagandamaschine ins Rollen gebracht wurde, wird doch tatsächlich mittlerweile auf der ganzen Welt offen über die Vorteile einer Cannabis-Legalisierung gesprochen. Immerhin neun US-Bundesstaaten haben den Konsum legalisiert, in Uruguay können Freizeitkiffer sogar staatlich angebautes Cannabis in der Apotheke kaufen. Nun zieht Kanada nach. Das […]

        Warum ist Cannabis in Deutschland eigentlich verboten?

        0

        Die meisten Verbote machen ja irgendwie Sinn. Wer schon mal betrunken war, weiß beispielsweise, dass es eine ganz, ganz schlechte Idee ist, in diesem Zustand ein Fahrzeug zu steuern. Keine Widerrede. Es gibt aber auch Verbote, die scheinen vollkommen unbegründet und ziemlich nutzlos zu sein. Das deutsche Cannabis-Verbot ist da ein gutes Beispiel. Logischer Hintergrund […]

        Cannabis: Was bringt der War on Drugs in Deutschland? Eine Bilanz

        0

        Unerwartet kontrolliert werden, eine kleine Menge Gras dabei haben und zack, vorbei: So oder so ähnlich passiert das tagtäglich in der Bundesrepublik. Ungefähr jede 40. Straftat in Deutschland hat mit Cannabis zu tun. In konkreten Zahlen heißt das: Im Jahr 2016 wurden 183.000 Cannabis-Delikte verzeichnet, das sind 60 Prozent aller Rauschgiftdelikte. Bei geschätzt drei Millionen […]

        Was kann ich tun, um die Legalisierung von Cannabis voranzutreiben?

        1

        In Sachen Cannabis-Legalisierung wird hierzulande viel geredet und diskutiert. Wirklich voran scheint es jedoch nicht zu gehen. Während in Kanada der weltgrößte Cannabis-Produzent entsteht, lässt sich der deutsche Staat rund eine Milliarde Euro jährlich durch die Lappen gehen – weil er sich weiterhin hartnäckig gegen die Legalisierung stellt. Und das trotz einer großen Zahl an […]

        Gibt es ein Recht auf Rausch?

        0

        Freitagabend, eine beliebige deutsche Stadt: Tausende Feierwütige vergnügen sich in den zahllosen Clubs und Bars, tanzen, essen, trinken und rauchen Zigaretten. So weit, so problemlos. Artikel 2 des Grundgesetzes garantiert: “Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.” Dieses Prinzip nennt sich auch allgemeine Handlungsfreiheit. Dazu gehört, dass es uns freisteht, Tabak und […]

        Einstiegsdroge Cannabis? Was ist dran an der Gateway-Theorie

        0

        Dass Cannabis eine Einstiegsdroge sein soll, ist das vermutlich am häufigsten gebrauchte Argument der Legalisierungs-Gegner. Es baut auf der sogenannten Gateway-Theorie auf.  Demnach eröffnet der Cannabis-Konsum das Tor zu härteren Drogen wie zum Beispiel Heroin. Die These: Wer kifft, dem reicht eine Steigerung der Dosis bald nicht mehr aus. Stattdessen greift er zu Drogen mit […]

        Legalisieren oder nicht? Ein Pro und Contra zur Cannabis Legalisierung

        1

        Nachdem du diesen Text auf unserer Website liest, gehörst du ziemlich sicher der “Legalize it”-Fraktion an, richtig? Wir sprechen uns zwar ebenfalls für mindestens eine Entkriminalisierung von Cannabis aus, denken aber, dass sich jeder seine eigene Meinung zu diesem Thema bilden sollte. Deshalb möchten wir euch so neutral wie möglich die wichtigsten Pro- und Contra-Argumente […]