Abnehmen mit Gras – Kommt jetzt die Cannabis Diät?

    2

    Wie hemmungslose Lachanfälle gehört auch der Fressflash zum Kiffen wie die Butter auf‘s Brot. Wie soll sich das also mit einer schlanken Linie vereinbaren lassen? Doch tatsächlich ist es möglich durch die Hilfe von Cannabis ein paar Pfunde zu verlieren. Denn das Cannabinoid THCV sorgt nicht nur dafür, dass dein High besonders intensiv wird, sondern […]

    Künstliche Intelligenz: Weltweit erste Roboter Cannabis-Farm

    1

    Roboter, die Gras anbauen klingt fast schon ein wenig nach ‘nem Science Fiction Streifen à la James Cameron. Doch das könnte schon in naher Zukunft zur Realität werden. Möglich machen will das das israelische Start-Up Seedo, die bereits 2017 mit innovativen Anbausystemen durch die Weltpresse gingen. Nun sollen modulare Grow-Container folgen, die mit künstlicher Intelligenz […]

    Cannabis als Medizin – Was ist der Entourage-Effekt?

    0

    Der sogenannte Entourage-Effekt besagt, dass Cannabis als Arzneimittel oft wirksamer ist als seine isolierten Bestandteile. Der Begriff Entourage-Effekt wurde erstmals 1998 in einer Publikation der israelischen Forscher Shimon Ben-Shabat und Raphael Mechoulam verwendet, um das komplexe Zusammenspiel der einzelnen Moleküle in der Cannabispflanze zu erklären. Dazu gehören die über hundert Cannabinoide wie THC (Delta-9-Tetrahydrocannabidiol) und […]

    Studie: Gras verhilft Frauen zu besseren Orgasmen

    0

    Für Frauen, die vor dem Sex Cannabis konsumiert haben, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit auf einen befriedigenden Orgasmus. Das ist das Ergebnis einer US-amerikanischen Studie, die diesen Monat veröffentlich wurde. Der Gebrauch von Marihuana als Aphrodisiakum reicht auf Jahrtausende in Kulturen auf der ganzen Welt zurück. Frühere Untersuchungen legen bereits nahe, dass es einen Zusammenhang zwischen […]

    CBD und Novel Food: Gerechtfertigte Bedenken oder Verunsicherung der Verbraucher?

    1

    Das ARD-Politikmagazin REPORT MAINZ hat letzten Dienstag einen Beitrag ausgestrahlt, in dem vor dem „dubiosen Geschäft“ mit Nahrungsergänzungsmitteln mit dem Hanf-Inhaltsstoff CBD gewarnt wird. Traditionelle Hanfextrakte sind aber eigentlich keine neuartigen Lebensmittel – sogenanntes Novel Food – , sodass sie keiner besonderen Zulassung bedürfen. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eines von über hundert Cannabinoiden, […]

    CBD gegen Prüfungsangst

    0

    Wer kennt das nicht: Obwohl man stundenlang gelernt hat, ist der Kopf während der Klausur auf einmal komplett leer. CBD kann womöglich helfen Nervosität und Angstgefühle vor Prüfungen zu lindern. Vor einer wichtigen Klausur aufgeregt zu sein, ist eigentlich ganz normal. Viele Menschen bekommen feuchte Hände oder ein flaues Gefühl im Magen. Doch während ein […]

    Genmanipulation: Forscher produzieren neue Cannabinoide

    0

    Wissenschaftler haben Hefeorganismen so manipuliert, dass sie Wirkstoffe aus der Cannabispflanze produzieren. Die Mikroorganismen können nun THC, CBD und sogar gänzlich neue Cannabinoide herstellen. Cannabinoide, die chemischen Verbindungen, die in der Hanfpflanze vorkommen, werden derzeit immer weiter erforscht und teilweise bereits in der Medizin erfolgreich eingesetzt. Beispielsweise ist das Mundspray Sativex mit einer Kombination der […]

      Cannabis als zusätzliche Pollenquelle für Bienen

      0

      Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ war erfolgreich und es gibt noch mehr gute Nachrichten für Bienenfreunde: Hanffelder scheinen eine Pollenquelle für hungrige Bienen in der Nachsaison zu bieten. In den USA boomt der Anbau von Nutzhanfpflanzen, womit sie für amerikanische Bienen immer vertrauter werden. Weder Industriehanf noch die weiblichen Hanfpflanzen, die für den Freizeitkonsum oder […]

      So hilft CBD gegen Akne

      0

      CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eines von über hundert Cannabinoiden, also chemischen Verbindungen, die in der Cannabispflanze vorkommen. Das bekannteste Cannabinoid ist THC (Delta-9-Tetrahydrocannabidiol). Es hat eine psychoaktive Wirkung und ist damit für den Rauschzustand verantwortlich. CBD wirkt im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv, aber es gibt einige Hinweise darauf, dass es bei der […]

      Die Rolle von CBD in der modernen Medizin

      3

      CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eines von über hundert Cannabinoiden, also chemischen Verbindungen, die in der Cannabispflanze vorkommen. Das bekannteste Cannabinoid ist THC (Delta-9-Tetrahydrocannabidiol). Es hat eine psychoaktive Wirkung und ist damit für den Rauschzustand verantwortlich. CBD wirkt im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv, aber es gibt einige Hinweise darauf, dass es bei der […]

      Neue Studie zeigt: THC-Gehalt hat sich verdoppelt

      0

      Laut einer neuen Studie hat sich der Wirkstoffgehalt in Cannabis zwischen den Jahren 2006 und 2016 verdoppelt. Die Daten dafür stammen aus den 28 Mitgliedstaaten der EU. Die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht sammelte Daten aus den 28 Mitgliedstaaten der EU und aus der Türkei und Norwegen, um Veränderungen des THC-Gehalts wie auch des […]

      CBD-Tropfen für Haustiere: Das ist mit meinem Hund passiert

      1

      Ich weiß noch, als wir dich geholt haben. Du sahst so süß aus. In die Hautfalten am Nacken musstest du erst reinwachsen und deine hellbraunen Schlappohren waren weicher, als alles, was ich davor angefasst hatte. Die ersten Wochen durftest du bei mir im Bett schlafen und als ich deinen ersten Milchzahn in der Futterschüssel fand, […]

      Gerüchteküche: Giftige Blausäure in Cannabis-Samen?

      0

      Der hierzulande illegale Graserwerb bringt so einige Probleme mit sich. Das enorme  Sicherheitsrisiko beim Handschlag-Kauf vom Dealer im Park, unbeständige und oft mindere Qualität, sowie die unklare Herkunft der grünen Ware sind nur einige wenige Umstände mit denen man sich auf dem Schwarzmarkt immer wieder rumärgern muss. Eine Erfahrung die sicher jedem Grasliebhaber früher oder […]

      Cannabinoid-Hyperemesis-Syndrom – Symptome, Ursachen und Behandlung

      4

      Das Cannabinoid-Hyperemesis-Syndrom (CHS) kann als Folge eines langjährigen und in der Regel hochdosierten Cannabiskonsums auftreten und ist hauptsächlich durch zyklisches Erbrechen und Übelkeit gekennzeichnet. Das CHS ist eine seltene, bisher noch wenig bekannte Erkrankung, die erstmals 2004 im Rahmen einer Studie im Süden Australiens beschrieben wurde. Hyperemesis ist griechisch und bedeutet „übermäßig starkes Erbrechen“. Insbesondere […]

        Blödgekifft – Schädigen wir unser Gehirn dauerhaft mit Cannabis?

        0

        Der Konsum von Cannabis kann viele Vorteile haben. Es hilft uns beim Einschlafen, lindert Schmerzen und Übelkeit, oder unterstützt beim Überwinden von Psychosen und Angstzuständen.  Dass es unterschiedlichste Auswirkungen auf Emotionen und den Körper hat, wissen wir. Was wir noch nicht genau wussten, ist, wie sich das Kiffen auf unser Gehirn auswirkt. Wie oft wurde […]

        Stratosphärisch high – Cannabis erobert den Weltraum

        0

        Ein US-amerikanisches Biotechnologie-Unternehmen möchte Cannabis im Weltall anbauen, um zu beobachten, wie sich die Pflanzen in der Schwerelosigkeit verhalten und hat eigens dafür eine Tochtergesellschaft gegründet. Wissenschaftler der Firma Space Tango, die auf die Erforschung und Herstellung von Mikrogravitationsumgebungen spezialisiert ist, wollen Cannabis ins Weltall schicken, um zu testen, wie sich die Pflanzen in der […]

        Cannabis-Tampons gegen Regelschmerzen

        0

        Weed-Tampons werden als das neue Wundermittel gegen Menstruationsbeschwerden gehandelt. Was zunächst wie ein Scherz klingt, soll jetzt wissenschaftlich untersucht werden.  Die US-amerikanische Firma Foria vertreibt Wellness-Produkte, die Cannabis enthalten. Dazu gehören neben Lotions, Sprays und Vaporizer auch Foria Relief, sogenannte Weed-Tampons. Hierbei handelt es sich nicht etwa um klassische Tampons, sondern um Vaginalzäpfchen auf Basis […]

        Cannabis und Angst – Auslöser oder Heilmittel?

        0

        Viele Menschen können sich bestimmt an eine Situation erinnern, in der sie viel zu high waren und vorrübergehend eine leichte Paranoia erlebt haben. Auf der anderen Seite wird Cannabis aber auch erfolgreich in der Therapie von Angststörungen eingesetzt. Woher kommt dieser Widerspruch? Um das zu verstehen betrachten wir zunächst einmal das endogene (körpereigene) Cannabinoid-System, auch […]

        Rote Augen vom Kiffen: Der Grund dafür und was ihr dagegen tun könnt

        0

        Sie sind leider alles andere als unauffällig und äußerst verräterisch: Die typischen roten Augen, die man vom Kiffen bekommt. Das kennen die meisten Cannabis Konsumenten. Viele stellen sich die Frage, warum man von Cannabis rote Augäpfel bekommt und was man dagegen tun kann. Wir klären auf, was dahintersteckt und welche Tricks helfen. Verräterische rote Augen […]

        Kiffen mit Diplom – Ab jetzt kannst du Cannabis an der Uni studieren

        0

        Die weltweite Cannabis-Industrie wächst und wächst, wobei der voraussichtlich größte Markt für Cannabisprodukte Nordamerika sein wird. Der Industriezweig ist auf ein unglaubliches Wachstum eingestellt, was bedeutet, dass sich hier zukünftig viele Karrieremöglichkeiten ergeben. Deshalb haben sich amerikanische Universitäten und andere akademische Einrichtungen entschlossen, Marihuana-bezogene Studiengänge und Seminare anzubieten. Bachelor in Medicinal Plant Chemistry Medicinical Plant […]

        Cannabis-Konsum während der Schwangerschaft und Stillzeit

        0

        Cannabiskonsum in der Schwangerschaft wird kontrovers diskutiert. Die Folgen für die kindliche Entwicklung sind immer noch wenig erforscht, auch wenn sich einige Anhaltspunkte ergeben. Das American College of Obstetricians and Gynecologists (ACOG) warnt vor den Risiken, die der Konsum von Cannabis während der Schwangerschaft und Stillzeit für das werdende Kind mit sich bringt. Eindeutige Aussagen […]

        [/vc_column][/vc_row]