Faktencheck CBD & Corona: Das müsst ihr wissen

    1

    Fast minütlich werden wir gerade von neuen News rund um das Coronavirus überschwemmt, bundesweit arbeiten Mitarbeiter mittlerweile aus dem Homeoffice und Ärzte telefonieren mit Patienten über Skype. Lange ist es her, dass weltweit die Augen so auf ein Ereignis gerichtet wurden. Auch die CBD-Branche bleibt nicht von der Corona Pandemie verschont. Wir liefern euch die […]

    CBD und Gesichtspflege – Wie wirkt Cannabidiol auf unsere Haut?

    0

    In den letzten Jahren gewann CBD (Cannabidiol) immer mehr an wissenschaftlicher Anerkennung, da Studien die medizinische Wirksamkeit bei Schmerzen, Epilepsie, Angstzuständen und vielen weiteren Problemen bewiesen. Allerdings begeistert der Inhaltsstoff der Cannabispflanze mittlerweile auch in der Beauty-Branche immer mehr Anwender. So soll er beispielsweise Entzündungen hemmen und deshalb einen wertvollen Wirktoff für die Hautpflege bieten. […]

    CBD und Kaffee: Die neue Trend-Kombination

    0

    Okay, vielleicht trinken wir nicht ganz so gerne Kaffee wie unsere nordischen Freunde aus Schweden, Norwegen oder Finnland. Trotzdem konsumiert jeder Deutsche im Jahr 4,8 Kilogramm Kaffee – das sind zwei Tassen pro Tag! Damit ist der schwarze Muntermacher sogar noch vor dem Bier das beliebteste Getränk der Deutschen. Seit einiger Zeit gibt es unseren […]

    CBD-Öl bei Schlafstörungen – Natürliche Alternative zu Schlaftabletten?

    2

    Ein Drittel seines Lebens verbringt ein Mensch durchschnittlich mit Schlaf. Dies ist allerdings, entgegen vieler Behauptungen, keine vergeudete Zeit. Schlaf ist notwendig, um das Immunsystem zu stärken und den Körper zu regenerieren. Immer mehr Menschen weltweit leiden hingegen schon im Jugendalter unter Schlafmangel und Schlafstörungen. Unzureichender Schlaf raubt nicht nur Energie, Laune, Lebensqualität und Konzentration, er kann […]

    Cannabidol und Migräne – Hilft CBD gegen chronische Kopfschmerzen?

    0

    Was genau ist eigentlich Migräne? Jene, die nicht darunter leiden, stellen sich unter Migräne oft vereinfacht chronische Kopfschmerzen vor, doch für viele der Betroffenen ist es mehr als das: Plötzliche Übelkeit, Sehstörungen und Geräuschempfindlichkeit gehören zu den häufigsten, und wohl auch bedrückendsten Symptomen, unter denen Migräne-Patienten leiden. Anfallartig treten sie auf, mal häufiger mal seltener, […]

    Wechselwirkungen zwischen CBD und anderen Medikamenten

    0

    CBD gilt grundsätzlich als sicher, kann aber in hohen Dosierungen Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten haben. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eines von über hundert Cannabinoiden, also chemischen Verbindungen, die in der Cannabispflanze vorkommen. Das bekannteste Cannabinoid ist THC (Delta-9-Tetrahydrocannabidiol), welches mit seiner psychoaktiven Wirkung für den Rauschzustand verantwortlich. CBD wirkt im Gegensatz zu THC […]

    CBD gegen Cellulite – Endlich Schluss mit der Orangenhaut?

    0

    Was ist eigentlich Cellulite? Die Frage, was der Volksmund mit Orangenhaut meint, bedarf angesichts ihrer Häufigkeit keiner ausschweifenden Erklärung: Etwa 9 von 10 Frauen sind zu irgendeinem Zeitpunkt ihres Lebens davon betroffen, oft schon bald nach der Pubertät, und im Alter zunehmend chronisch. Bei Männern kommt sie zwar um einiges seltener vor, mit Immunität sind […]

      Die Hoffnung im Nebel: Neue Studien zu Cannabis bei Autismus

      0

      Der Autor dieses Artikels lebt mit dem Asperger-Syndrom, einer hochfunktionalen Form von Autismus. Seine persönlichen Erfahrungen mit verschiedenen Formen von Cannabis, die er bezüglich seiner Symptome als lindernd empfand, werden von den hier angeführten Studien scheinbar statistisch untermauert. Wir empfehlen dennoch, vor der Aufnahme einer Behandlung einen Arzt aufzusuchen, um sich bezüglich der medizinischen Folgen, […]

      Erfahrungsbericht: „Cannabis auf Rezept ist nicht gleich Kostenübernahme durch die Krankenkasse“

      0

      Hinweis: Dies ist ein subjektiver Erfahrungsbericht des Cannabis-Patienten Dirk D., der nach langem Hin und Her endlich erflogreich die Kostenübernahme bei der Krankenkasse bewilligt bekommen hat.  Im Februar 2019 hat Dirk D. endlich die Bewilligung seiner Krankenkasse für die Kostenübernahme zur Behandlung mit cannabinoidhaltigen Medikamenten erhalten. Hier beschreibt er seinen langen Weg dorthin. Im Jahr 2012 wurde bei mir erstmals Fibromyalgie diagnostiziert. […]

      So hilft CBD gegen Akne

      0

      CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eines von über hundert Cannabinoiden, also chemischen Verbindungen, die in der Cannabispflanze vorkommen. Das bekannteste Cannabinoid ist THC (Delta-9-Tetrahydrocannabidiol). Es hat eine psychoaktive Wirkung und ist damit für den Rauschzustand verantwortlich. CBD wirkt im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv, aber es gibt einige Hinweise darauf, dass es bei der […]

      Die Rolle von CBD in der modernen Medizin

      3

      CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eines von über hundert Cannabinoiden, also chemischen Verbindungen, die in der Cannabispflanze vorkommen. Das bekannteste Cannabinoid ist THC (Delta-9-Tetrahydrocannabidiol). Es hat eine psychoaktive Wirkung und ist damit für den Rauschzustand verantwortlich. CBD wirkt im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv, aber es gibt einige Hinweise darauf, dass es bei der […]

      5 Legale pflanzliche Highmacher

      0

      Legal, illegal, scheiß-egal… So oder ähnlich müsste man urteilen, wenn man sich die teilweise willkürlich anmutende Verbotsstruktur verschiedener Substanzen hierzulande mal genauer vor Augen führt. Denn während einem für ’nen kleinen unschuldigen Joint in manchen Bundesländern horrende Strafen drohen, dürfen Alkohol, Nikotin und schulmedizinische Medikamente nach Lust & Laune in aller Öffentlichkeit konsumiert werden und […]

      Cannabis Allergie – Ursachen, Symptome und Behandlung

      0

      Von einer Gräserpollen-Allergie hat wohl jeder schon einmal gehört und Heuschnupfen ist leider nur allzu weit verbreitet. Aber von einer Cannabis-Allergie? Was nach dem Albtraum eines jeden Kiffers klingt, ist leider traurige Wirklichkeit.  Mit der vermehrten Verwendung von Cannabis durch Industrie, Medizin und Bevölkerung sowie der voranschreitenden globalen Legalisierungsbewegung wird es auch vermehrt zu Cannabis-Allergien […]

      Mehrzahl der Hausärzte befürwortet Cannabis als Medikament, verschreibt es aber nur selten

      2

      Seit März letzten Jahres dürfen Ärzte in Deutschland medizinisches Cannabis verschreiben. Die Mehrheit der Hausärzte hält dieses laut einer aktuellen Umfrage auch für sinnvoll, verschreibungswillig sind die meisten deshalb dennoch nicht. 300 Ärzte wurden von DocCheck Research im Auftrag von Wayland befragt. Sechs von zehn befürworten Cannabis als Medikament, lediglich 16 Prozent der Umfrageteilnehmer nicht. Doch […]

        Cannabinoid-Hyperemesis-Syndrom – Symptome, Ursachen und Behandlung

        6

        Das Cannabinoid-Hyperemesis-Syndrom (CHS) kann als Folge eines langjährigen und in der Regel hochdosierten Cannabiskonsums auftreten und ist hauptsächlich durch zyklisches Erbrechen und Übelkeit gekennzeichnet. Das CHS ist eine seltene, bisher noch wenig bekannte Erkrankung, die erstmals 2004 im Rahmen einer Studie im Süden Australiens beschrieben wurde. Hyperemesis ist griechisch und bedeutet „übermäßig starkes Erbrechen“. Insbesondere […]

        6 Antworten auf typische Fragen von Cannabis Patienten

        0

        Im Zuge der Legalisierung von Cannabis zu medizinischen Zwecken tauchen immer wieder Fragen auf, die sich Patienten stellen. Dadurch, dass das Gesetz erst im Jahr 2018 verabschiedet wurde, gibt es noch viele Ungereimtheiten. Wir haben in diesem Artikel häufig gestellte Fragen für euch zusammengetragen. Frage 1: Welche Sorte Cannabis ist für mich die richtige? Aktuell […]

        Mischkonsum: Wie wirkt Cannabis mit anderen Rauschmitteln?

        0

        Im letzten Artikel haben wir die Wechselwirkungen von Cannabis mit den gängigsten Medikamenten beschrieben. Marihuana wird allerdings auch gerne mit anderen Substanzen, hinter denen sich eine weniger medizinische Absicht verbirgt, wie Tabak, Alkohol oder Amphetinen, konsumiert. Der gleichzeitige Konsum mit anderen Rauschmitteln ist oft schwer einzuschätzen und mit Vorsicht zu genießen. Nachfolgend zeigen wir euch, […]

        Wechselwirkungen von Cannabis mit anderen Medikamenten

        1

        Da Medizinalhanf bei immer mehr Patienten zur Behandlung ihrer Krankheiten, angefangen bei chronischen Schmerzen, Epilepsie, Migräne bis hin zu Angst-, Schlafstörungen, ADHS und vielen weiteren Krankheitsbildern eingesetzt wird, stellt sich bei Betroffenen oftmals die Frage, welche Wechselwirkungen mit konventionellen Pharmazeutika auftreten können. Cannabis kann die Wirkung einiger Medikamente beeinflussen, daher ist es sehr wichtig, stets […]

        Ist ADHS eine Krankheit? Kontroverse und Behandlung

        2

        Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung ist eine der häufigsten Diagnosen, für die in Deutschland medizinisches Cannabis verschrieben wird. Die oft kontrovers diskutierte Verhaltens- und emotionale Störung tritt in unterschiedlich starker Ausprägung auf und hat dieser Tage Hochkonjunktur. Noch nie wurden so viele Diagnosen von ADHS bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gestellt. Die wohl häufigste und bekannteste Behandlung für […]

        Cannabis-Modellprojekt in München: Die Zukunft des medizinischen Cannabis?

        2

        Rund 44.000 Einheiten medizinisches Cannabis haben deutsche Apotheken im Jahr 2017 ausgegeben – auf Krankenkassenkosten. Und das obwohl immer noch ca. ein Drittel der Anträge auf Kostenerstattung abgelehnt werden. Der deutschlandweite Bedarf ist wesentlich höher. Schätzungen gehen von bis zu 1% der Bevölkerung aus, bei denen medizinisches Cannabis helfen kann. Ist ja auch kein Wunder: […]

        Cannabis gegen PMS: Ein Joint gegen die Beschwerden?

        0

        Schmerzen und Spannungsgefühle, depressive Verstimmungen, Reizbarkeit, Hitzewallungen, Übelkeit, Migräne, Wassereinlagerungen, Müdigkeit: Die Liste der möglichen Symptome ist schier unendlich. Das ist einer der Gründe, weshalb das Prämenstruelle Syndrom, PMS abgekürzt, so unangenehm ist. Unter PMS leiden geschätzt zwei Drittel aller Frauen im gebärfähigen Alter, Frauen über 30 scheinen aber besonders häufig davon betroffen zu sein. […]

        [/vc_column][/vc_row]