Home Grüne Seiten Forschung Long Covid: Wie Cannabis durch Corona Karriere macht

Long Covid: Wie Cannabis durch Corona Karriere macht

Long Covid: Wie Cannabis durch Corona Karriere macht
0

Nachdem eine Studie aus Oregon vor kurzem feststellte, dass CBDa und CBGa sowohl gegen eine Covid Infektion schützen, als auch bei ihrer Bewältigung helfen, kommt nun die nächste spannende Studie auf den Weg. Jahrelang argumentierte man bei jeder sich bietenden Gelegenheit, es gäbe nicht genug klinische Studien; führte aber auch nur wenige durch, da diese sehr teuer sind und das Interesse offenbar in anderen Feldern lag. Die Corona Pandemie gibt Cannabis endlich eine Möglichkeit zu zeigen, was es kann.

CBD gegen Corona Langzeitfolgen

Laut Business News Australia leiden inzwischen 1,3 Millionen Menschen im Vereinigten Königreich an Long Covid. Und genau dort soll nun eine neue klinische Studie durchgeführt werden. Das Unternehmen BOD Australia, ein medizinisches Cannabisunternehmen, hat von der britischen Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (MARH) die Genehmigung für ebendiese erhalten. Geplant ist, ihr CBD Produkt MediCabilis 5% an 30 Studienteilnehmern über sechs Monate zu testen. Die Probanden sollen täglich eine Dosis des Medikaments einnehmen, für das es bis jetzt auf dem Markt keine Alternative gibt. Bei Erfolg soll das Produkt in großem Stil erst in Großbritannien, später auch in andere Länder verkauft werden.

Studienergebnisse werden mit Spannung erwartet

Jo Patterson, Vorstandsvorsitzende von BOD ist optimistisch: “Während auf dem Markt keine Medikamente gegen Long Covid existieren, wurde unser medizinisches Cannbisprodukt bereits genutzt, um ähnliche Krankheiten zu behandeln und zu lindern.” Weiter sagt sie zu Business News Australia, es gäbe eine Menge an Indikationen für MedCabilis 5%; beispielsweise Kurzatmigkeit, Fatique, Konzentrationsprobleme, chronische Schmerzen, Angst, oder Schlaflosigkeit. Es bleibt spannend, ob BOD sich mit ihrem CBD Produkt wirklich eine goldene Nase verdient. Denn was dieses CBD kann, kann jedes CBD. Dennoch erwarten wir die Studienergebnisse mit Spannung, denn das es hilft, möchte erstmal bewiesen sein.

Titelbild ©️ Kanjana – stock.adobe.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.