Home Grüne Seiten Lifestyle High Five: 5 spannende Apps für Kiffer
0

High Five: 5 spannende Apps für Kiffer

High Five: 5 spannende Apps für Kiffer
0

Weed, Cannabis, Legalisierung – dies sind alles Themen, die in den letzten Jahren immer und immer präsenter geworden sind. Immer mehr Medien berichten darüber, neue Produkte kommen auf den Markt – und auch die App-Industrie hat ihre Nische hier gesehen. So findet man im Store auf dem Handy so einiges, was das Kiffer-Herz höher schlagen lässt und so manches High versüßt. Handy an. Swipe up. Und los geht’s!  

Hempire

Was im realen Leben in Deutschland noch nicht legal zu verwirklichen ist, macht diese App möglich: Hempire. Mit dem Strategiespiel kannst du dir dein ganz eigenes Hanf-Imperium schaffen. Folge der Geschichte von Onkel Danny, der vom kleinen Privatzüchter zum Mogul der Anbaubranche aufsteigt. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten für dich: Entwickle neue Sorten im Labor, schau, welche Produkte die Pflanzen brauchen und backe Cookies oder Brownies für deine Kunden. Das Gute: In der virtuellen Welt können die dich – ganz anders als im Real Life – nicht für deine Kochkünste strafen.

my420mate

Bist du gelangweilt von einsamen Abenden auf der Couch? Der Herbst steht vor der Tür – und dir fehlt ein Freund oder eine Freundin zum Austausch, entspanntem quatschen oder auch einfach nur zum kuscheln? Bei my420mate findest du definitiv Menschen, mit denen du immerhin schon einmal ein gemeinsames Hobby pflegst. Und Gemeinsamkeiten verbinden ja bekanntlich. Über die Plattform hast du die Möglichkeit, mit Menschen in deiner Nähe zu schreiben. Und wer weiß – vielleicht verbringst du den nächsten Abend schon nichtmehr allein, sondern auf einem spannenden Date.

WeedUp

Diese App ist was für Zahlen-Nerds! Und nicht nur das – denn WeedUp dürfte für so ziemlich jeden interessant sein, der schon immer mal wissen wollte wie viel man geraucht und dafür ausgegeben hat. So liefert dir die App bei regelmäßiger Pflege detaillierte Übersichten über deinen Verbrauch der letzten Wochen und Monate. So hast du deinen Konsum im Blick und siehst vor allem genau, wieviel Geld dafür ausgegeben wird. Praktisch!

Flappy Dunk

Du kennst es sicher auch – manchmal schrumpft die Motivation, etwas Weltbewegendes zu tun, bei einem guten High auf ein Minimum und deine Gehirnzellen verweigern sich jeglicher Anstrengung. Wie gut, dass es da Spiele gibt, die stupide vor sich herdudeln und die quasi auch jedes Kleinkind spielen könnte. Bei Flappy Dunk geht es darum, einen kleinen, mit Engelsflügelchen bestückten Basketball auf seinem Weg durch die endlose Welt durch möglichst viele Körbe zu bewegen. Doch was einfach klingt, hat schon so manchen an seine Grenzen gebracht und so einige Stunden auf der Couch gefressen.

TheWeedTube

Endlich kann man diese App auch in Deutschland nutzen: TheWeedTube. Nach dem großen Vorbild YouTube gibt es hier diverse Videos rund ums Thema Weed von Content-Creatoren rund um die Welt. Dabei werden diverse Themen behandelt, Rezepte ausprobiert, politische Themen aufgegriffen und und und. Zugegeben – der Qualitätsanspruch des ein- oder anderen Videos bleibt natürlich fraglich. Zum Berieseln lassen im gepflegten High reicht es aber allemal.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.