Home Grüne Seiten Podcasts Podcast: Hilft CBD bei Silvesterangst beim Tier?
0

Podcast: Hilft CBD bei Silvesterangst beim Tier?

Podcast: Hilft CBD bei Silvesterangst beim Tier?
0

Angst ist erst einmal nichts schlechtes! Angst ist eine lebenswichtige Emotion die uns und unsere Tiere vor zu viel Neugier und möglichen daraus resultierenden unvernünftigen Entscheidungen schützen soll. Zu viel Angst kann allerdings zu einem Problem werden. Sie kann lähmen und handlungsunfähig machen. 

Angst ist überwiegend „angeboren“ oder sehr früh durch unterschiedliche Umstände erlernt. Natürlich gibt es auch Tiere, bei denen sich eine Geräuschangst erst mit der Zeit entwickelt. 

Wie zeigt sich Geräuschangst?

Mögliche Symptome einer Geräuschangst die dein Tier zeigen kann sind z.B. zittern, hecheln, versteckt sich, speicheln, Unruhe und erbrechen. Die Symptome können einzeln auftreten, oder gemeinsam kombiniert. Es kann eine gute Möglichkeit für dich und dein Tier sein, frühzeitig mit einem Verhaltenstraining an der Geräuschangst zu arbeiten.

CBD und seine angstlösende Eigenschaft?

Es gibt einige Studien zu CBD und seiner angstlösenden Eigenschaft. Cannabidiol hat kaum nennenswerte Nebenwirkungen. Bekannte Nebenwirkungen können z.B. Durchfall und/oder Erbrechen und vermehrtes Trinken sein. Bei deutlicher Überdosierung kann es zu Schläfrigkeit kommen, da CBD schlaffördernd sein kann. Bei chronisch kranken Tieren kann es mit anderen Medikamenten zu Wechselwirkungen kommen. Wechselwirkungen können meist umgangen werden, wenn man 2-3 Stunden abstand zwischen dem Medikament und der CBD Gabe lässt.

Es empfiehlt sich mit CBD wie mit einigen anderen Möglichkeiten frühzeitig anzufangen um entsprechend auf Silvester vorbereitet zu sein.

26.11.20 online Vortrag mit individueller Beratung zur Silvesterangst

Zoom Vortrag am 26.11.2020 um 18.30 Uhr erkläre ich dir erst einmal im Detail:

  • Was ist Angst wozu dient sie? 
  • Wie entsteht Angst?
  • Wie zeigt sich Geräuschangst beim Tier? 
  • Welche Möglichkeiten haben wir Silvesterangst zu „behandeln“? 
  • wirkt CBD angstlösend bei Silvesterangst?
  • warum ist CBD eine gute Möglichkeit dein Tier zu unterstützen?

Ab dem 27.11.2020 vereinbare ich dann mit jedem Teilnehmer des Vortrags einen persönlichen Termin. Bei diesem 60 Minuten Zoom Call schauen wir uns gemeinsam die Ist-Situation deines Tieres an. Ich erkläre dir detailiert und individuell wie du CBD gegen die Silvesterangst deines Tieres einsetzt. Wir schauen uns nach Körpergewicht und der Lebenssituation deines Tieres die individuelle Tropfanzahl an. 

Du erhältst also mit dem Kauf eines Tickets den Online Vortrag am 26.11 + eine individuelle 60 Minuten Beratung für dein Tier.

Und hier könnt ihr reinhören:

Susanne Gruber – Hanf und Tier Podcast

Susanne Gruber beschäftigt sich seit drei Jahren intensiv mit dem Thema Hanf. Der Hanf und Tier Podcast ist somit ein absolutes Herzensprojekt von ihr. Mit dieser Podcast-Reihe möchte sie einen umfangreichen Einblick in die Pflanze Hanf, Cannabinoide und Rechtliches dazu bieten. Sie stellt dabei unter anderem aktuelle Studien vor, die sich explizit mit Cannabinoiden und Haustieren beschäftigen. Empfehlenswert für jeden Haustierbesitzer, der einen sicheren Umgang mit Cannabinoiden für seinen Vierbeiner erreichen möchte. Jeden Dienstag gibt es in unserem Magazin eine neue Folge des erfolgreichen Hanf und Tier Podcasts!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.