Home Grüne Seiten Podcasts Podcast: Weihnachten mit dem Haustier – Vorsicht ist geboten…
0

Podcast: Weihnachten mit dem Haustier – Vorsicht ist geboten…

Podcast: Weihnachten mit dem Haustier – Vorsicht ist geboten…
0

Nächste Woche steht schon Weihnachten vor der Türe und auch wenn dieses Jahr alles anders kommt als geplant, so gilt es einiges zu beachten um die Zeit sicher mit deinem Haustier zu überstehen. 

Viele Leckereien sind gefährlich für unsere Haustiere

Bei jedem Hundebesitzer schnellen die Alarmglocken wenn er an Schokolade denkt. Hunde aber auch Katzen vertragen einen Stoff aus der Kakaopflanze nicht, das sogenannte Theobromin. Es kommt natürlich stark darauf an, wie groß das Tier ist und wieviel Theobromin erwischt wurde. 

Hunde vertragen überwiegend keine Weintrauben, diese finden wir zur Weihnachtszeit in Form von Rosinen in vielen Plätzchen und Stollen. Hinzukommen verschiedene Nüsse wie beispielsweise die Macadamianuss. Auch der Festtagsbraten kann gefahren birgen, denn erhitzte Knochen können höllisch gefährlich für unsere Haustiere sein. 

Die Winterzeit lädt dazu ein, dass man es sich mit Lichtern und Kerzen gemütlich macht. Bitte passt hier auf eure Tiere auf, verlasst nicht das Zimmer wenn Kerzen brennen und eure Stubentiger in der Nähe sind. Denn die Gefahr von Verbrennungen ist nicht zu unterschätzen.

Vorbereitung ist alles

Vielleicht liest du diese Zeilen, oder hörst dir die Folge an und denkst dir so: „ach das weiß ich schon, das passiert uns nicht.“ Das ist die perfekte Situation und ich hoffe sehr, dass keines eurer Tiere zu Weihnachten zum Tierarzt muss. Vorbereitung ist jedoch alles!

Auch wenn du nicht davon ausgehst, dass etwas passieren kann, sprich mit deinem Tierarzt und frage nach den Öffnungszeiten. Such dir eine Tierklinik raus, die über die Feiertage offen hat. Einfach nur damit du vorbereitet bist und weißt wo du hinkönntest.

Ich wünsche euch jedenfalls schon einmal fröhliche Weihnachten! Genießt die Auszeit und vor allem die Zeit mit euren Lieben auf zwei und vier Beinen. 

Und hier könnt ihr reinhören:

Susanne Gruber – Hanf und Tier Podcast

Susanne Gruber beschäftigt sich seit drei Jahren intensiv mit dem Thema Hanf. Der Hanf und Tier Podcast ist somit ein absolutes Herzensprojekt von ihr. Mit dieser Podcast-Reihe möchte sie einen umfangreichen Einblick in die Pflanze Hanf, Cannabinoide und Rechtliches dazu bieten. Sie stellt dabei unter anderem aktuelle Studien vor, die sich explizit mit Cannabinoiden und Haustieren beschäftigen. Empfehlenswert für jeden Haustierbesitzer, der einen sicheren Umgang mit Cannabinoiden für seinen Vierbeiner erreichen möchte. Jeden Dienstag gibt es in unserem Magazin eine neue Folge des erfolgreichen Hanf und Tier Podcasts!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.