Home Grüne Seiten Lifestyle Der absolute Trend: Hanfkosmetik in den USA
1

Der absolute Trend: Hanfkosmetik in den USA

Der absolute Trend: Hanfkosmetik in den USA
1

Noch nie lagen Hanfprodukte so im Trend, wie im letzten Jahr. Gab es 2018 lediglich eine Handvoll von Produkten, so ist die Auswahl hier in Deutschland im letzten Jahr explodiert. Wägt man sich doch recht konservativ gegenüber CBD-Kapseln, -Ölen und Co., manch einer vermutet hinter ihnen immer noch ein gefährliches High. Die einen sind über die Hülle und Fülle begeistert, andere schielen bereits rüber in die USA, die derzeit noch mit einem weit größeren Angebot als hier bei uns auffahren können. Dort gibt’s gefühlt bereits alles: Kaugummis, Gummibärchen oder CBD-Schokolade. Vor allem Kosmetika erleben in den USA gerade einen absoluten Hype.

Auch die Wall Street wird auf CBD-Produkte aufmerksam 

Beauty-Produkte mit Cannabis liegen immer mehr im Trend – so stark sogar, dass Wall Street-Analysten diese nun in einer eigenen Kategorie behandeln. Mittlerweile gibt es CBD-Produkte von großen Kosmetik-Giganten wie Sephora, Barneys und Neiman Marcus – oder sie sind immerhin geplant. Barneys zum Beispiel wird ab März luxuriöses Cannabis-Zubehör ins Sortiment aufnehmen, einschließlich einer Reihe von Schönheitsprodukten. Das Interesse bei den Einzelhändlern steigt, desto mehr das Thema Cannabis von seinem schlechten Ruf wegkommt. Und auch Google-Analysen zeigen, dass es ein großes Interesse bei der breiten Masse gibt. CBD-haltige Schönheitsprodukte werden als eine Unterkategorie der Naturkosmetik betrachtet.

Das richtige Packaging

Beauty-Produkte brauchen eine schöne Verpackung – hochwertig und ausgefallen muss sie sein, so wird es uns zumindest suggeriert. Nun geht das ganze Thema Cannabis meist Hand in Hand mit dem Thema Nachhaltigkeit und so bleibt es natürlich nicht aus, sich bei den Kosmetika Gedanken über das richtige Packaging zu machen. Denn mal ehrlich – auf Plastik kann man doch auch gut und gerne verzichten. Der Premium Verpackungshersteller Neenah hat sich deswegen intensiver mit dem Thema beschäftigt und stellte im Oktober 2019 eine Kollektion diverser Kartons auf der Basis von Hanf vor. Verschiedene Farben und Texturen sollen es für die Hersteller möglich machen, eine individuelle Verpackung für ihr Produkt zu designen – nachhaltig und innovativ. 

Die Zukunft von Cannabis in der Beauty-Industrie 

Vor knapp einem Jahr fand in New York eine riesige Podiumsdiskussion statt, in der über die Zukunft von Cannabis in der Beauty-Industrie diskutiert wurde. Anwesend waren neben einer Reihe von Sprechern einige große Investoren und diverse Brands. Während der Diskussionen wurden Studien vorgestellt, in denen der Umsatz durch Cannabis-Produkte 2020 auf unglaubliche 22 Billionen US-Dollar geschätzt wird. Unglaublich! Ja, CBD-haltige Kosmetikprodukte sind wohl endgültig vom Nischenprodukt zum Verkaufsschlager herangewachsen. 

phenopen-cbd-immunsystem-körper-geist

Die Branche wächst 

Spätestens auf der Indie Beauty Expo im August in New York wurde dann deutlich, wie groß das Interesse an CBD- und Hanf-basierten Schönheitsprodukten ist. Über 20 Brands waren vor Ort, darunter CBD+nature, welche über 80 Fashion- und Lifestyle-Boutiquen und mehrere Partner verfügen. Ihre jüngsten Produkte, wie eine Creme für Babys oder der „Scrub Me Sweetly“-Bodyscrub, seien ein absoluter Hit gewesen. Auch wenn viele Produkte junger Marken derzeit nur online erhältlich sind – viele haben geplant, 2020 eigene Geschäfte zu eröffnen. So können sich die Kunden vor Ort genau über die Inhaltsstoffe und Wirkungen informieren. 

Auch in Deutschland boomt die Hanfkosmetik

Kosmetikprodukte aus Hanf erfahren auch in Deutschland einen regelrechten Boom! Immer mehr Kunden fragen die Pflegeprodukte mit Hanfsamenöl und/oder CBD nach und so finden sich auch immer mehr qualitative Anbieter auf dem Markt. Die beliebte Marke I WANT YOU NAKED hat eine eigene Pflegeserie mit Hanf entwickelt. Österreich ist in der Hanfkosmetik schon um einiges weiter als Deutschland, dort finden sich schon einige etablierte Hersteller wie Out Of Earth und BioBloom. Die wertvollen Eigenschaften der Hanfpflanze überzeugen in der Gesichtspflege, als Anti-Aging Waffe oder zur täglichen Reinigung.

Titelbild © MysteryShot – stock.adobe.com

Kommentar(1)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.