Home Grüne Seiten Lifestyle Valentinstags-Spezial: Warum CBD Gleitgel dein Sexleben neu beflügelt
0

Valentinstags-Spezial: Warum CBD Gleitgel dein Sexleben neu beflügelt

Valentinstags-Spezial: Warum CBD Gleitgel dein Sexleben neu beflügelt
0

Es ist mal wieder soweit – der Valentinstag steht vor der Tür und alles dreht sich um die Liebe, rote Rosen, das perfekte Date und natürlich auch Sex. Für mehr als jeden zweiten Deutschen ist dieser Tag ohne letzteren Punkt nicht denkbar. Das fand zumindest eine im Januar 2020 von BILLY BOY durchgeführte Umfrage heraus. Vor allem bei Frauen ist die Erwartung, am Valentinstag Sex zu haben, besonders hoch. Warum CBD-Gleitgel die Chancen dafür deutlich steigern könnte, erfährst du in diesem Artikel. 

Mehr Lust auf Sex durch CBD-Gleitgel?

Die in CBD enthaltenen Inhaltsstoffe sensibilisieren uns für Berührungen, indem sie die Durchblutung anregen und steigern im Optimalfall sogar das Lustempfinden. Von der muskelentspannenden und entkrampfenden Wirkung profitieren vor allem Frauen, die z.B. chronische Schmerzen beim Sex verspüren oder zu Verkrampfungen neigen. Auch bei Folgen von sexuellen Traumata kann CBD sogar helfen. Als Vulva bezeichnet man den sichtbaren äußeren Teilen des weiblichen Genitals, während die Vagina das eigentliche innenliegende Geschlechtsorgan bezeichnet. Sowohl die Vulva als auch die Vagina sind mit Schleimhäuten bedeckt. Das macht sie aufnahmefähig für Intimprodukte wie CBD-Gleitgel. Trägt man dieses also auf die Vulva und den Vagina-Eingang- sowie -Kanal auf, wird das Cannabinoid von den Schleimhäuten aufgenommen.

Generell ist Gleitgel der absolute Geheimtipp, damit es beim Geschlechtsverkehr richtig „flutscht“. Es spendet Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass Schmerzen oder gar Verletzungen der Schleimhaut vermieden werden. Übrigens profitieren nicht nur Frauen von CBD-haltigen Sexprodukten. Auch bei Männern soll es bei Erektionsstörungen sowie vorzeitiger Ejakulation helfen. 

Was ist CBD?

Du weißt nicht, worum es sich bei CBD genau handelt? Dann gibt’s hier einen kurzen Faktencheck! CBD oder Cannabidiol ist der Hauptwirkstoff der weiblichen Hanfpflanze. In Deutschland ist der Wirkstoff komplett legal. In jüngster Zeit erfreut sich der Wirkstoff einer immer größer werdenden Beliebtheit, vor allem in der Kosmetikbranche. CBD hat keine psychoaktive Wirkung und macht nicht körperlich abhängig. Dafür ist es aber für seine entzündungshemmenden Eigen­schaften bekannt.

Wo bekomme ich CBD-Gleitgel her?

Doch wo bekommst du jetzt noch ein CBD-Gleitgel her – Valentinstag steht doch schließlich schon vor der Tür? Mittlerweile gibt es in vielen Großstädten CBD-Stores – dort solltest du in der Regel schnell fündig werden. 

GOOD TO KNOW: In unserem Weedo Store in München gibt es ab heute ein Valentinstags-Bundle mit einem CBD Gleitgel und Massagegel von Herbliz zu einem Preis von 69,90€ statt 79,90€. Sinnliche Momente vorprgrammiert. Vorbeikommen lohnt sich also! Solange der Vorrat reicht.

Weedo Store, Fraunhoferstr. 36, 80469 München (U2 Fraunhoferstraße)

Wenn du CBD-Öl und Gleitgel bereits Zuhause hast, kannst du die beiden Zutaten auch einfach ganz schnell und einfach selbst zusammenmischen. Ein paar Tropfen des Öls reichen auf eine haselnussgroße Portion des Gels. Vermische beides gut miteinander und fülle es in ein luftdicht verschlossenes Einwegglas. Du solltest du das DIY CBD-Gleitgel allerdings nicht in Kombination mit Latex Kondomen benutzen, da diese porös werden könnten. 

Auf die Schnelle ist das CBD-Gleitgel Marke Eigenbau also erstmal okay, im Netz findest du aber viele Anbieter, bei denen der Geruch oder Geschmack bei den Produkten kein Problem darstellen sollte. Wasserbasierte Produkte stellen dann auch bei der Verhütung mit einem Latex Kondom kein Problem mehr dar. 

Es rappelt im Karton! 

CBD-Gleitgel kann dein Sexleben positiv beeinflussen und zudem die wichtigen Schleimhäute schützen. Ob selbst zusammengemischt oder vom professionellen Hersteller – probiere es doch am besten selbst aus und berichte uns gerne von deinen Erfahrungen in den Kommentaren. Happy Valentines Day! 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.