Home Grüne Seiten Lifestyle High Five Herbst! – 5 spannende Outdoor Aktivitäten für Kiffer
0

High Five Herbst! – 5 spannende Outdoor Aktivitäten für Kiffer

High Five Herbst! – 5 spannende Outdoor Aktivitäten für Kiffer
0

Hurra! Hurra! Der Herbst ist da! Die Blätter leuchten in den buntesten Farben und Winterjacke und Co. sind mittlerweile schon aus dem Keller geholt. Die goldene Jahreszeit lässt sich aber nicht nur furchtbar gut dick eingemummelt in den heimischen vier Wänden, sondern auch draußen genießen – auch wenn du ein echter Kältemuffel bist! Wir haben 5 spannende Outdoor Tipps für dich, die jeden Stoner aus seinem kleinen Kämmerchen holen. Auf geht’s! 

Unsere Top 5 Outdoor Tipps:

Verbring deinen Tag im Freizeitpark

Nicht nur mit einem Joint geht’s hoch hinaus, sondern auch in einer Achterbahn. Und wer denkt, dass könnte man nur im Sommer machen, liegt gründlich falsch. Denn gerade in der kälteren Jahreszeit lohnt sich der Gang zum nächstgelegenen Freizeitpark. Eine dicke Jacke und nen Pulli solltest du allerdings im Gepäck haben. Der Vorteil: Du musst bei weitem nicht so lange anstehen, wie bei wärmeren Temperaturen, was das Fahrvergnügen um einiges steigert. Und wer sich nicht wild in einem Rollercoaster hin- und her schleudern lassen will, für den gibt es fast überall auch einige Indoor-Attraktionen, die es sich zu probieren lohnt. Außerdem spart ihr direkt ein paar Taler beim Eintritt, die ihr direkt in fettiges Essen reinvestieren könnt. Denn die Preise sinken zur Nebensaison und so wird so mancher, großer Vergnügungspark zum erschwinglichen Erlebnis. Fix noch einmal am Joint gezogen und huuuuuui – macht es gleich doppelt so viel Spaß! 

Drachen basteln

Freizeitparks sind nichts für jedermann, doch du willst vielleicht trotzdem hoch hinaus? Dann schnapp dir ein paar Stöcke, Papier und ein Seil. Mit ein paar einfachen Handgriffen kannst du dir so super easy einen eigenen Drachen basteln. Okay, okay – wenn du zwei linke Hände hast, geht der Gang zum Spielwarenladen auch klar. Ist aber bei weitem nicht so cool, als wenn du mit deinem selbstgebastelten Kampfdrachen auf dem Feld auftauchst, der im saftigen Grün an das beste Hasch erinnert, welches du beim Basteln konsumiert hast. Ausgestattet in echter Profi-Manier lenkst du den Drachen von links nach rechts und lässt ihn am Horizont im kühlen Herbstwind treiben. Wer hat gesagt, dass das nur was für Kinder ist? 

Film ab! 

Die Kino Open Air-Saison ist vorbei und Filme kannst du dir nun nur noch in den heimischen vier Wänden reinziehen, oder im überteuerten Kinosaal? Falsch! Denn was viele nicht wissen: Am Rande größerer Städte und in kleineren Ortschaften finden sich hier und da noch waschechte Autokinos. Die sind zwar nicht immer ganz original, wie man sie selber aus Filmen kennt – trotzdem flackern alte Klassiker und neue Blockbuster hier munter auf der Leinwand. Aus dem Auto heraus kannst du alleine, mit dem Partner oder den besten Buddys so einen außergewöhnlichen Abend verbringen – und dich dazu noch mit allem ausstatten, was das Kifferherz begehrt. Wo du das nächste Kino in deiner Nähe findest? Google it! 

Auf der Suche nach Magic Mushrooms

Gut, Magic Mushrooms wirst du bei der Pilzsuche im nahegelegenen Forst wohl kaum finden. Doch auch so macht der Gang in den Wald bei frischer Luft, ausgestattet mit grünem Wegverzehr, gerade mit Freunden richtig Spaß. So kannst du dich auf die Suche nach Steinpilzen, Pfifferlingen oder Maronen begeben – die dann beim gemeinsamen Abendessen verzehrt werden können. Ob mit dem Handy oder dem Buch in der Hand – informiere dich vorab gut, welche Pilze essbar und welche giftig sind. Bist du dir nicht sicher, lass sie lieber stehen. Denn nicht alles was grünt – ist auch gleich gut für deinen Körper. 

Kürbis schnitzen ist nicht nur was für Kleine 

Kürbisse sind nicht nur zum Essen da, aus ihnen kannst du wunderbar gruselige oder lustige Gestalten schnitzen. Mit einer kleinen Kerze verleihen sie dem Ganzen den richtigen Grusel-Flair – schließlich steht Halloween vor der Tür. Und die Kleinen sollen sich schließlich so richtig fürchten, bevor sie das Süße oder Saure in die Hand gedrückt bekommen. Nicht nur YouTube-Videos, sondern auch Space Cookies helfen der Kreativität ganz gut auf die Sprünge, sollte es an eigenen Ideen fürs Gesicht des Kürbisses mangeln. Und auch der Gang zum Straßenverkauf wird so schon zum echten „Happening“. Denn der nervige Gang zum Supermarkt bleibt dir hier erspart – Händler verkaufen die bunten Gewächse in einigen Regionen meist draußen – was sich mit einem wunderbaren Herbstspaziergang verbinden lässt. Und wenn euch doch nach einer leckeren Kürbissuppe schwebt, haben wir ein lecker Rezept für euch. Na dann – Happy Halloween!


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.