Home Grüne Seiten Rezepte Petersilien-Hanf-Pesto
0

Petersilien-Hanf-Pesto

Petersilien-Hanf-Pesto
0

♟  Auch für Kochmuffel (2/4)

⌚️  10 min total

🌿 Vegan

Das braucht ihr für 3-4 hungrige Naschkatzen:

  • 1 Bund Petersilie
  • 1  Knoblauchzehe
  • 2 TL Hanfsamen
  • 1/2  Zitrone, ausgepresster Saft
  • 1/4 Becher Olivenöl
  • 100g Cashewnüsse
  • 1 Schuss Agavendicksaft oder Reissirup
  • Zitronenabrieb
  • Salz

Und nun geht’s ans Eingemachte:

Dieses herb-nussige Pesto passt nicht nur perfekt zu deinen Nudeln, sondern es ist auch ein wunderbares Topping für Burger oder Wraps! Durch die Hanfsamen lässt sich das ursprünglich mit Parmesan zubereitete Rezept ganz einfach in eine vegane Variante umwandeln. Und dazu ist das Pesto auch noch mega easy in der Umsetzung!

Die Blätter der Petersilie vom Stiel entfernen und dann alle Zutaten, bis auf das Öl, in den Mixer geben. Dieses wird nun, während des Mixens, nach und nach hinzugegeben, bis eine cremige, stückelige Masse entsteht. Je nach Geschmack nachwürzen: Gib nach Belieben etwas mehr Salz, Pfeffer, Zitronensaft oder Agavendicksaft hinzu. Das Pesto ist im Kühlschrank ca. 1-2 Wochen haltbar.

Tipp: Gib für die Lagerung etwas Olivenöl über das Pesto, sodass es leicht bedeckt ist. So bleiben die Aromen so länger erhalten.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und freuen uns über eure Kommentare unter diesem Rezept! 

Summary
recipe image
Recipe Name
Petersilien-Hanf-Pesto
Published On
Total Time
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.