Home Anzeige Alpinols – Schweizer Qualität und Transparenz aus eigenen Hanffeldern
0

Alpinols – Schweizer Qualität und Transparenz aus eigenen Hanffeldern

Alpinols – Schweizer Qualität und Transparenz aus eigenen Hanffeldern
0

Es gibt sie mittlerweile wie Sand am Meer: CBD Produkte erlebten im letzten Jahr, trotz der noch andauernden Corona-Pandemie, einen regelrechten Hype. Verständlich, dass man da bei der Auswahl von Produkten oder einer Marke erstmal ein wenig überfordert ist. Wir möchten Euch heute ein Unternehmen vorstellen, welches unser Hanf-Herz höherschlagen lässt. Alpinols steht für Transparenz und höchste Qualität. Welchen kleinen, aber feinen Unterschied diese Marke von anderen CBD Unternehmen entscheidet; das und mehr erfahrt ihr im nachfolgenden Artikel.

Die Kraft der Hanfpflanze aus eigenem Anbau

Alpinols steht für die volle Kraft der Hanfpflanze. Alle Produkte werden dafür sorgfältig in der Schweiz angebaut und hergestellt. Richtig gehört: Die einzigartigen CBD Produkte der Marke werden aus dafür eigens angebautem Hanf, aus Bio-Anbau bezogen. Mehr Transparenz geht wirklich nicht! Seit mittlerweile über 25 Jahren in der biologischen Landwirtschaft und mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Cannabis-Anbau konnte auch das Team hinter der Marke immer mehr über die Wirkung der Pflanze erfahren. Denn diese sind uns Menschen sehr ähnlich. Sorgfalt und Liebe werden bei der jährlichen Ernte deshalb besonders großgeschrieben. Jedes Blatt wird dafür von Hand geerntet; auf Fremdstoffe, Pestizide und Zusatzstoffe wird komplett verzichtet. Im eigenen Gewächshaus kann das Hanf sogar wetterunabhängig mehrmals im Jahr geerntet werden. Zur doppelten Kontrolle werden alle Produkte anschließend im eigenen Labor sowie von einem unabhängigen Labor analysiert. Nur so kann Alpinols stets die Konsistenz, Transparenz und höchste Qualität seiner CBD Produkte gewährleisten.

Von Naturkindern für Jedermann

Doch wer steckt eigentlich hinter der Marke Alpinols? Und was war der ausschlaggebende Punkt CBD Produkte anzubauen und zu vertreiben?

Matteo, CO-Founder und CEO von Alpinols erklärt warum das Team tut was es tut, mit den folgenden Worten: „Es ist unsere Mission, qualitativ hochwertiges, in der Schweiz hergestelltes CBD für jeden zugänglich zu machen. Für einen ausgewogenen, stressfreien und gesunden Lebensstil. Vertrauen, Forschung, Innovation, Qualität und Transparenz sind deshalb für uns die wichtigsten Vorhaben und Werte – schließlich geht es um unsere Gesundheit.“

©Alpinols – Swiss Organic Partners AG 

Hanf als Nutz- und Heilpflanze, gibt es schon mehrere tausend Jahre. Dies gerät heutzutage nur immer mehr in Vergessenheit. Stattdessen hat jeder Mensch bei den Begriffen „Cannabis“ oder „Hanf“ automatisch das Bild des Kiffers im Kopf. Alpinols hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, über Hanf aufzuklären und zu informieren. Denn in dem Heilkraut steckt weitaus mehr Potential als nur das Image eines „Dauerkiffers“.

Im Team selbst, bestehend aus „Naturkindern“ – wie sich die Crew von Alpinols selbst gerne bezeichnet –, stehen selbstverständlich die Werte und Ressourcen der Erde ganz weit oben. Aus diesem Grund ist die Marke besonders stolz darauf Produkte aus reinem Bio-Suisse-Anbau anbieten und Euch damit versorgen zu können. Denn daran erfreut sich auch die Umwelt. In dem hauseigenen Labor arbeitet das Team nicht nur an Innovationen, sondern überprüft ständig die Qualität der Erzeugnisse, um Euch mit dem Besten aus der Natur versorgen zu können.

Ein Jahr auf den Hanffeldern von Alpinols

Doch wie funktioniert das Ganze? Wie sieht ein typisches Jahr auf den Bio-Feldern von Alpinols aus? Wir haben uns näher informiert und einen Blick hinter die „Ernte-Felder“ geworfen. Im Frühling werden, je nach Wetterbedingung, die Stecklinge gesetzt. Das passiert meistens im April, denn die Hanfpflanze ist sehr frostempfindlich und hasst eisige Temperaturen. Dabei setzt Alpinols bewusst auf Handarbeit. Diese Tradition und die strengen Bio-Suisse-Richtlinien machen sind am Ende das alles entscheidende Qualitätsmerkmal.

©Alpinols – Swiss Organic Partners AG 

Bei gleichbleibend warmen Temperaturen beginnt Hanf seine wertvollen Blüten zu bilden. Dies geschieht nach der Sommersonnenwende im Juni. Ein paar Monate später ist es im Herbst dann soweit: die Ernte steht an. Schonend werden per Hand nur die besten Blätter und Teile der Pflanze ausgewählt. Im weiteren Produktionsschritt werden diese dann nach strenger Qualitätsprüfung von Laboren untersucht. Anschließend werden die Bestandteile der Hanfpflanze durch ein innovatives Co2 weiterverarbeitet. Den zuvor getrockneten Blättern wird dabei das wertvolle Hanfextrakt schonend entzogen. Nur so bleiben die wichtigen Inhaltsstoffe (Cannabinoide und Terpene) erhalten.

CBD Produkte mit ausgezeichneter Qualität

Die CBD Öle von Alpinols sind etwas ganz Besonderes. Denn diese gibt es nicht nur in unterschiedlichen Stärken. Neben dem Vollspektrum CBD Öl, bei welchem man von 5 – 25% CBD Gehalten wortwörtlich die Qual der Wahl hat, gibt es außerdem ein Zero-THC Öl und wasserlösliche CBD Tropfen. Diese eignen sich besonders gut für Einsteiger oder Personen, die sich mit dem typischen Geschmack des Hanfes überhaupt nicht anfreunden können. Bei dem THC freien CBD Öl handelt es sich um ein sogenanntes „Broad-Spectrum-Extrakt“ aus der Hanfpflanze. Alle wichtigen Inhaltsstoffe der Pflanze wie Cannabinoide, Terpene und Mineralstoffe sind enthalten, lediglich das THC ist entzogen. Als Trägeröl wird hochwertiges Sonnenblumenkernöl in Bio-Qualität vom Nachbar-Bauern verwendet.

©Alpinols – Swiss Organic Partners AG 

Doch auch das Haustier kann von der hochwertigen Bio-Qualität profitieren. Denn das Alpinols-Sortiment bietet auch für Vierbeiner (Hunde + Katzen) CBD Öle. Für Gourmets sogar mit Lachsgeschmack!

Natürliche Hautpflege mit Hanf

Für alle Beauty-Fans unter Euch gibt es außerdem eine tolle Pflegeserie von Alpinols. Eine Skin Therapy – Inspiriert von der Natur – besticht durch die außergewöhnliche Kombination natürlicher Inhaltsstoffe, welche ebenfalls nach Bio-Suisse-Richtlinien hergestellt werden. Mit „The Essential“, einer Tages- & Nachtcreme, seid ihr perfekt für alle Gegebenheiten und Situationen gewappnet. „The Booster“, ein CBD Serum, vitalisiert und erfrischt Eure Haut im Nu. Und mit „The Active“ können alle Sportskanonen nach dem Training, durch eine natürliche Regeneration, einen Gang zurückschalten und ihren Muskeln eine Auszeit gönnen.

Doch unser absoluter Liebling ist: „The Dreamer“. Alleine bei dem Namen waren wir schon Feuer & Flamme! Es handelt sich um ein hochwertiges Haut- bzw. Massageöl für besinnliche Momente. Ganz egal ob alleine oder zu zweit. Dieses Fläschchen lädt definitiv zum Entspannen und Verwöhnen ein. Wertvolles Jojobaöl liefert reichhaltige Pflege, ohne dabei zu fetten oder einen schmierigen Glanz zu hinterlassen. Durch das beigesetzte Vitamin E unterstützt es die Haut und eignet sich somit auch für beanspruchte Körperstellen. Und das Öl kann noch viel mehr. Beispielsweise als Haarkur für strapazierte und trockene Haare: Einfach ein paar Tropfen des Wunderöls, am besten über Nacht, in den Haarspitzen einwirken lassen und am nächsten Tag mit einem natürlichen Shampoo ausspülen. Et Violà – schon ist Dein Haar wieder mit der notwendigen Portion Feuchtigkeit versorgt und strahlt gemeinsam mit der Sonne um die Wette!

Für Euch mit Liebe gepflückt

Mit Liebe und Sorgfalt für Euch gepflückt – dafür lebt und steht Alpinols. Wer es vorher noch nicht war, der sollte spätestens jetzt von dem nachhaltigen Unternehmen überzeugt sein. Wir können Euch die hochwertigen Produkte jedenfalls nur wärmstens ans Herz legen. Denn mit diesen tut ihr nicht nur Euch selbst etwas Gutes, sondern fördert damit auch weiterhin den nachhaltigen Anbau dieser einzigartigen Pflanze. Nur so kann Alpinols, auch in Zukunft, allen Lebensfreude schenken und Bio CBD Produkte von höchster Qualität zugänglich machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.